Papa Papillon

So verwendet man Einbindesäcke
Im Rahmen des Forschungsprojektes der ZHAW Wädenswil über die Zucht von Samia ricini, werden versuchsweise L1 Raupen im Freien auf der Zürcher Hardturmbrache auf einem Busch von Ligustrum ovalifolium platziert. Die Raupen sind im Einbindesack geschützt vor Fressfeinden.

Inzwischen hat Papa Papillon eine eigene Webseite mit vielen weiteren Informationen. Erfahren Sie mehr über faszinierende Persönlichkeit und über die geschützte Aufzucht von Schmetterlingsraupen unter www.papapapillon.ch